Download PDF by Hinrich L??hrssen: 25 Prozent auf alles ohne Stecker: Werbung beim Wort

By Hinrich L??hrssen

ISBN-10: 3499627116

ISBN-13: 9783499627118

ISBN-10: 3644437912

ISBN-13: 9783644437913

Show description

Read Online or Download 25 Prozent auf alles ohne Stecker: Werbung beim Wort genommen PDF

Similar german_2 books

Brigitte. Kekse, Konfekt und Co. 100 Rezepte aus Brigitte - download pdf or read online

Die Rezepte der Zeitschrift »Brigitte« sind seit jeher Garant fur abwechslungsreiche, raffinierte, moderne, preiswerte und gesunde Gerichte. Sie sind leicht nachzukochen und gelingen daher immer. Erstmals erscheinen diese Rezepte nun in Buchform - zusammengestellt von der Kochbuchspezialistin Dr. Barbara Rias-Bucher.

Additional resources for 25 Prozent auf alles ohne Stecker: Werbung beim Wort genommen

Sample text

D … wie dämlich Bei der Werbung ist es wie im richtigen Leben, manchmal geht auch ein Griff daneben. Die Vergabe eines Namens für ein neues Produkt ist eine komplizierte Angelegenheit. Gerade bei einer internationalen Verbreitung ist eine sorgfältige Recherche unerlässlich, Fehler bei der Übersetzung können sich ganz böse rächen. Manchmal passt der traditionelle Name auch schlichtweg nicht in die neue Umgebung. So erging es zum Beispiel der japanischen Firma Kagome, dort einer der größten Hersteller von Gemüse und Obst in Dosen.

Nach meiner Probefahrt ist der Neuwagen völlig verdreckt, ich habe mir dabei erneut größte Mühe gegeben. » Sein Chef, noch ein paar Jahre älter, erscheint und brüllt ohne Vorwarnung los: «Meinen Sie, ich nehm so ein Auto zurück? » Wieder komme ich leider gar nicht zu Wort. Der etwa 65-Jährige ist nicht mehr zu stoppen, ich hoffe, dass ich hier keinen Herzinfarkt auslöse. «Das ist eine Frechheit, mit so einem Auto wiederzukommen. Das ist noch mehr: Das ist eine bodenlose Frechheit. » Ich murmele eine Entschuldigung, drücke ihm den Autoschlüssel in die Hand und ziehe mich aus seinem Verkaufsraum zurück.

Der Versuchsaufbau stellt mich mal wieder von eine Herausforderung. Ich wohne in Bremen, Jamaikaner sind hier selten, ich kenne leider auch keinen persönlich. Die Jobvermittlung des Arbeitsamtes kann auch nicht weiterhelfen, Aushänge an der Uni bleiben ohne Resonanz. Schließlich lerne ich abends in einer Kneipe einen jungen Mann mit dem Vornamen Kanga kennen. Er kommt aus Kamerun, studiert hier Germanistik und kennt zum Glück noch weitere Landsleute von ihm, die ebenfalls in Bremen studieren. Also abgemacht: Wenn schon Jamaika eine Bobmannschaft stellen konnte, warum nicht auch Kamerun?

Download PDF sample

25 Prozent auf alles ohne Stecker: Werbung beim Wort genommen by Hinrich L??hrssen


by Jeff
4.5

Rated 4.81 of 5 – based on 35 votes